Bild: SPD SH
Moin Moin

Herzlich willkommen!

Es freut mich, dass Sie meine Homepage besuchen.

Sie finden hier Informationen über mich und meine politische Arbeit, Presseinformationen, die von mir gehaltenen Reden und viele andere Infos.

Seit 2009 bin ich für Sie als Abgeordnete im Schleswig -Holsteinischen Landtag tätig.

Das Gespräch und der Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern sind dabei wichtigste Bestandteile meiner Arbeit, denn nur gemeinsam macht Politik Sinn.

Deshalb lautet mein Motto:

Miteinander reden – nicht übereinander!

In diesem Sinne freue ich mich über Ihre Anregungen, Wünsche, Ideen und Kritik.

Bild: pixabay

Mein Wahlkreis

Mein Wahlkreis ist auch meine Heimat Wahlkreis Schleswig Bild: Birte Pauls Geboren bin ich in Oersberg bei Kappeln. 1985 ging es an das andere Ende der Schlei nach Schleswig. Im ehemaligen Martin-Luther-Krankenhaus absolvierte ich eine Ausbildung zur Krankenpflegerin.

Bild: Birte Pauls

klartext

“Ihr müsst mehr miteinander reden, besser zuhören” das gehörte auch zu den Wahlanalysen der letzten Wahlen. Klartext ist deshalb eine neue Veranstaltungsform, ein regelmäßiges Angebot zum gemeinsamen politischen Austausch mit Ihnen, mir  und den Kommunalpolitikern vor Ort. Kleinteilig in ungezwungener…

Bild: Birte Pauls

Sozi frei Haus

Politischer Klönschnack mit Birte Pauls, MdL Sie haben ein persönliches Anliegen?  Sie möchten mal Tacheles reden oder sagen, wo der Schuh drückt, hören, was die SPD so plant oder einfach die Abgeordnete Ihres Wahlkreises kennenlernen? Bei Interesse schicken Sie…

Termine

Meldungen

Bild: pixabay

Erweiterte Anschubfinanzierung für die Pflegeberufekammer

Zur aktuellen Diskussion um die Pflegeberufekammer und zu den laufenden Haushaltsberatungen erklärt die pflegepolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Birte Pauls:  „Die Pflegeberufekammer bleibt für die SPD ein wichtiges und richtiges Instrument. Wir sind davon überzeugt, dass diejenigen, die am meisten von…

Bild: Pixabay

Jamaikas Schmalspur-Sackgassenausbildung wird dem Anspruch einer modernen Pflegehelferausbildung nicht gerecht

Hinweis: Diese Rede kann hier als Video abgerufen werden: http://www.landtag.ltsh.de/aktuelles/mediathek TOP 16: a) Pflegesituation verbessern – Kostenübernahme für Palliativ Care Fortbildung für Pflegekräfte & b) Grundlagen zur Finanzierung einer generalistischen Pflegehelferausbildung schaffen (Drs. 19/1732, 19/1714, 19/1734) ­­­Es gilt das…

Serpil Midyatli
Bild: Thomas Eisenkrätzer

Wir lehnen das Nordische Modell ab

„Das sogenannte Nordische Modell verhindert Sexarbeit nicht. Das haben Studien gezeigt," erklärt die Landesvorsitzende der SPD Schleswig-Holstein, Serpil Midyatli zur politischen Diskussion um Sexarbeit. "Es hat sogar negative Folgen: Vor allem die Straßenprostitution findet weiter statt, allerdings versteckt. Das verschlechtert die Lage von Sexarbeiterinnen deutlich und gefährdet ihre Sicherheit. Für uns ist klar: Wir lehnen wir das Nordische Modell ab.