Glückwunsch an BDN-Vorsitzenden, Dank an SP-Spitze

BIrte Pauls, MdL Bild: Birte Pauls

Der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Ralf Stegner, und die minderheitenpolitische Sprecherin Birte Pauls haben dem Vorsitzenden des Bundes Deutscher Nordschleswiger (BDN) in einem Brief zu seiner Wiederwahl gratuliert und der Spitze der Schleswigschen Partei (SP) für ihren Einsatz für die deutsche Minderheit gedankt. In dem Schreiben heißt es:

„Zu Ihrer Wiederwahl zum Vorsitzenden des Bundes Deutscher Nordschleswiger gratulieren wir Ihnen sehr herzlich. Wir wünschen Ihnen gerade in der momentan sehr schwierigen Lage, in der sich der BDN befindet, auch weiterhin viel Kraft, Durchsetzungs- und Beharrungsvermögen aber auch Freude in Ihrem Amt.

Das Vertrauen Ihrer Mitglieder dazu haben Sie.

Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um auch dem langjährigen SP-Vorsitzenden Gerhard Mammen und der Kulturvorsitzenden Monika Bucka-Lassen für ihren stets engagierten und unermüdlichen Einsatz im Interesse der Deutschen Minderheit in Dänemark sehr herzlich zu danken und ihnen für möglicherweise neue Aufgaben alles Gute zu wünschen. Der neuen SP-Vorsitzenden Mariet Jessen und der neuen Kulturvorsitzenden Marion Petersen wünschen wir alles Gute und viel Erfolg mit ihren neuen Aufgaben.

Seien Sie gewiss, dass die Arbeit des BDN, die für das friedliche Miteinander im Grenzland so wertvoll ist, von uns auch künftig in allen Bereichen unterstützt und begleitet wird. Wir stehen hier in einer guten Tradition, die es fortzusetzen gilt…“

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.