Das ist ein tolles Zeichen!

Birte Pauls, MdL Bild: SPD SH
Zur gestrigen Bekanntgabe der Kulturministerin Anke Spoorendonk in Sachen SH Landestheaters erklärt Birte Pauls:

Die Landesregierung ist sich der besonderen Verantwortung gegenüber der Kultur – und Justizhauptstadt des Landes Schleswig sehr bewusst. Das hat sie mit den heutigen Entscheidungen, weitere Kosten für den Theaterneubau zu übernehmen, einmal mehr deutlich gemacht. Das ist ein wichtiger Schritt für den Erhalt des Theaterstandortes Schleswig und damit die Sicherung des SH Landestheaters in Gänze. Die vorgetragenen Bedenken der CDU sollten damit ausgeräumt sein.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.