Glückwunsch an die Emmi-Preisträger

Birte Pauls, MdL Bild: SPD SH

Zur Verleihung der „Emmi för Plattdüütsch“ erklärt die Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion für Niederdeutsch, Birte Pauls:

Wir gratulieren den Emmi-Preisträgern herzlich zu dieser Auszeichnung. Die Siegerbeiträge spiegeln die Vielfalt der Formen und Möglichkeiten, wie Plattdeutsch zu vermitteln ist, wider. Es gibt traditionelle Beiträge, aber auch Neuland wird betreten, so in Projekten mit dem Offenen Kanal oder wenn Kinder mit Migrationshintergrund mitmachen. Beteiligt haben sich Gruppen aus dem ländlichen Raum und aus den Städten. Darüber freuen wir uns sehr, denn Sprachenvielfalt ist wichtig und muss erhalten bleiben.

Die Zahl der Bewerbungen um die Emmi-Auszeichnung ist sicher ausbaufähig; hier kann ich nur dafür werben, dass die Plattdeutsch-Angebote in den Bildungseinrichtungen – das jüngste mit Plattdeutsch-Unterricht in Grundschulen – genutzt werden. Denn Plattdeutsch bereichert unsere Kultur!

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.