SPD begrüßt positives Votum der STIKO

Zur Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) für Corona-Impfungen bei Kindern ab 12 Jahren erklärt die stv. Vorsitzende und sozialpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Birte Pauls:

„Wir begrüßen, dass sich die STIKO jetzt für eine Corona-Impfung ab 12 Jahren ausspricht. Dass die Impfkommission sich bei der Entscheidung trotz großen Drucks Zeit gelassen hat, zeigt, dass es sich um eine verlässliche und belastbare Empfehlung handelt. Diese ist aufgrund der Auswertung ausreichend vieler Daten getroffen worden. Die STIKO hat hier solide Arbeit geleistet. Das gibt Eltern und Kindern aber auch den Ärzten mehr Sicherheit im Umgang mit einer Impfung und stärkt das Vertrauen in das Impfen generell. Wichtig bleibt aber, dass das Impfen von Kindern und Jugendlichen eine Entscheidung ist, bei der ihre  gesundheitliche Situation immer mit berücksichtigt werden und die anhand einer individuellen Nutzen- und Risikobewertung erfolgen muss.“

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.