Übersicht

Pflege und Senioren

Besuch im Gesundheitsamt Schleswig

SPD Abgeordnete aus dem Kreis-, Land- und Bundestag besuchten am Montag, den 06. Juli 2020 das Gesundheitsamt in Schleswig. Zentrale Themen waren die kommunale Daseinsvorsorge sowie die Corona-Pandemie. Zu Beginn der Corona-Pandemie hatten die Mitarbeiter*innen der Kreisverwaltung und des Gesundheitsamtes…

Bild: Pixabay

16% aller Covid-19-Infizierten in Schleswig-Holstein arbeiten in medizinischen oder pflegerischen Berufen

Zur Antwort der Landesregierung auf unsere Kleine Anfrage „Infektionen beim medizinischen und pflegerischen Personal mit dem Coronavirus in Schleswig-Holstein, Drs. 19/ 2200“, erklärt die sozialpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Birte Pauls: „16 Prozent! 16% aller Covid-19-Infizierten in Schleswig-Holstein arbeiten in medizinischen…

Bild: Pixabay

Selbstbestimmtes Altern aktiv fördern

­­TOP 26: Selbstbestimmtes Leben im Alter unterstützen – „Präventiven Hausbesuch“ für Seniorinnen und Senioren in Schleswig-Holstein auf den Weg bringen (Drs. 19/2053, 19/2170) Es gilt das gesprochene Wort! „Unsere Seniorinnen und Senioren sind alt genug, um selber zu bestimmen, wo…

Eine Einmalzahlung allein heilt die Wunde nicht!

Anlässlich der Ausführungen zur Umsetzung des Pflegebonus im heutigen (04.06.2020) Gesundheits- und Sozialausschuss erklärt die stv. Vorsitzende und pflegepolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Birte Pauls: „Wir bedanken uns zunächst bei allen Pflegekräften dieses Landes. Sie leisten Enormes und haben sich den…

Bild: Pixabay

Diese Landesregierung arbeitet gegen den Trend!

Zur aktuellen Diskussion über die schleswig-holsteinische Pflegeberufekammer erklärt die stv. Vorsitzende und pflegepolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Birte Pauls: „In  anderen Bundesländern  arbeiten  die Landespflegekammern bereits oder gehen an den Start,  wie demnächst auch in NRW und in Baden-Württemberg. Die Bundespflegekammer…

Bild: pixabay

Der Pflegebonus muss ALLEN Pflegekräften ausbezahlt werden

Zum von der Jamaika-Koalition angekündigten Konzept für einen landesweiten Pflegebonus erklärt die stv. Vorsitzende und pflegepolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Birte Pauls: „Der eigentliche Wahlspruch von Jamaika ist bekanntlich „Versprochen – Gebrochen“. Soll das jetzt auch beim Pflegebonus vorbereitet werden? Offenbar…

Bild: pixabay

Ein herzliches Dankeschön an alle Pflegenden!

Zum morgigen (12.05.2020) internationalen Tag der Pflege erklärt die stv. Vorsitzende und pflegepolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Birte Pauls: „Wenn es überhaupt etwas Gutes an dieser Krise gibt, dann wohl, dass der Pflegeberuf endlich die Aufmerksamkeit bekommt, die er schon immer…

Den guten Worten müssen Taten folgen!

TOP 33+45: Wertschätzung für Pflegekräfte muss sich im Lohnniveau widerspiegeln und Ausgestaltung der Pflegefinanzierung (Drs. 19/2108, 19/2146) „Die SPD-Fraktion bedankt sich herzlich bei allen im Gesundheitswesen Tätigen. Sie leisten zu allen Zeiten eine professionelle, hervorragende und für die Gesellschaft sehr…

Alle reden über fehlende Erntehelfer – aber was ist mit den Pflegebedürftigen, die zu Hause von einer osteuropäischen Pflegeperson betreut werden?

Zur aktuellen Diskussion über ausländische Pflegekräfte erklärt die stv. Vorsitzende und pflegepolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Birte Pauls: „Nicht nur in der Landwirtschaft fehlen osteuropäische Arbeitskräfte. Auch bei Pflegebedürftigen und Demenzerkrankten zu Hause sind viele osteuropäische Betreuungskräfte im Einsatz, die nun…

Immer wieder: Wir brauchen einen gesetzlichen Personalbemessungsschlüssel

Zum Gutachten der Universität Bremen zum Personalbedarf in Pflegeeinrichtungen, nachdem die Zahl der Pflegekräfte um 36% von ca. 320.000 auf 440.00 erhöht werden, und zum heutigen Treffen der Pflegeberufekammer mit dem Pflegebevollmächtigten, Andreas Westerfellhaus, erklärt die pflegepolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion,…

Der Wert der Pflege wird von der AfD nicht anerkannt

TOP 8: Gesetz zur Errichtung einer Vereinigung der Pflegekräfte in Schleswig-Holstein (Drs. 19/1914) „Da ist sie wieder. Die alt bekannte Masche der AfD. Texte irgendwo abschreiben, an Schleswig-Holstein anpassen und in die männliche Form umschreiben. Selbst bei diesem zu 85…

Versorgungsengpass in der Kurzzeitpflege: Jamaika weiterhin untätig

TOP 20: Kurzzeitpflege in Schleswig-Holstein bedarfsgerecht sicherstellen (Drs. 19/1917) „Im März 2019 haben wir Sozialdemokraten die fehlenden Kurzzeitpflegeplätze im Land und die daraus resultierenden Auswirkungen bereits thematisiert. Jedoch wurde unser Antrag ohne eine fachliche Diskussion im Ausschuss dazu…

Bild: SPD

Entlastung für das Pflegepersonal

Zur heutigen Übergabe der Unterschriften aus einer Postkartenaktion zum “Tarifvertrag Entlastung UKSH“ durch Pflegende des UKSH und Ver.di an den Sozialausschuss, erklärt die pflegepolitische Sprecherin und stellv. Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Schleswig-Holstein, Birte Pauls: „Gefährdende Pflege ist nicht nur für die…

Bild: SPD

Kurzzeitpflege bedarfsgerecht sicherstellen

Zu dem Antrag, „Kurzzeitpflege in Schleswig-Holstein bedarfsgerecht sicherstellen“, erklärt unsere sozialpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Birte Pauls: „Kurzzeitpflege ist für Pflegebedürftige und Angehörige ein wichtiges Angebot in der Gesundheitsversorgung. Aus Gesprächen mit den Pflegestützpunkten und pflegenden Angehörigen im Land wird deutlich,…

Termine