Übersicht

Reden

Alle meine Reden aus dem Landtag in Kiel.

Bild: Pixabay

Wirkliche Teilhabe und wirkliche Selbstbestimmung umsetzen

TOP 38: Anhebung des Landesblindengeldes und Einführung eines Gehörlosengeldes (Drs. 20/254) ­­­Es gilt das gesprochene Wort! „Vor 40 Jahren wurde das Blindengeld in Schleswig-Holstein eingeführt. Es beträgt zurzeit 300€, 400€ für taublinde Menschen und 200€ für Jugendliche. Es wird einkommensunabhängig…

Bild: Pixabay

Die permanenten Grenzkontrollen gehören abgeschafft

TOP 17: Grenzkontrollen beenden (Drs. 20/114(neu) 2.F) „Bis Ende 2015 rühmten wir die Grenzregion zwischen Süddänemark und dem nördlichen Schleswig-Holstein als Modellregion für ein freies und grenzenloses Europa. Geprägt von einem lebendigen Austausch der Wirtschaft, in sozialen Bereichen,…

Bild: Pixabay

Herbst und Winter stellen uns erneut vor Herausforderungen

TOP 21,22+39: Umgang mit dem Coronavirus im Herbst und Winter, Isolationspflicht abschaffen und Entscheidungen auf wissenschaftlicher Grundlage treffen (Drs. 20/118(neu), 20/119, 20/155) Es gilt das gesprochene Wort! „Der Sommer fühlte sich für viele Menschen wie ein Normalzustand an:…

Die Belastung für Erzieherinnen und Erzieher ist enorm hoch!

TOP 9+24: Zweite Lesung Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Kindertagesförderungsgesetzes sowie Geflüchtete ukrainische Familien mit Kleinkindern in gemeinsamer Verantwortung unterstützen – niedrigschwellige, frühpädagogische Betreuungsangebote schaffen sowie eine Betreuung in Kindertageseinrichtungen ermöglichen (Drs. 19/3807, 19/3816) Es gilt das gesprochene…

Bild: Pixabay

Wir müssen die Impflücke schließen

TOP 25,26+28: Anträge zu Corona-Maßnahmen und Corona-Schutzimpfung in Schleswig-Holstein (Drs. 19/3641, 19/3642, 19/3644) Es gilt das gesprochene Wort! „Am 18. März vor 2 Jahren haben wir nach einer Sondersitzung des Landtages das Haus mit einem sehr mulmigen Gefühl verlassen, ohne…

Bild: Pixabay

Pflegende Angehörige leisten täglich erhebliches    

TOP 47: Bericht zur Situation pflegender Angehöriger in Schleswig-Holstein (Drs. 19/3099(neu) 2.Fassung) „Die SPD-Fraktion bedankt sich beim Sozialminister und den zuständigen Mitarbeitenden für den vorgelegten Bericht. Es ist gut, dass wir mit diesem Bericht einmal die pflegenden Angehörigen…

Bild: Pixabay

Die Situation in der Geburtshilfe ist eine Katastrophe

TOP 36: Situation der Geburtshilfe in Schleswig-Holstein (Drs. 19/2324(neu), 19/3263) – Es gilt das gesprochene Wort! „Der vorliegende Bericht war eine lange und schwere Geburt. Es hat – allerdings mit unserer nachträglichen Zustimmung – 13 Monate gedauert. Wir…

Bild: Pixabay

Minderheitenpolitik: Unsere Region hat Modellcharakter

TOP 39,40+41: Berichte zu Minderheiten- bzw. Volksgruppenpolitik und Regionalsprachen (Drs. 19/3334,19/2962,19/3335,19/3339) – Es gilt das gesprochene Wort! „In der uns eigenen norddeutschen bescheidenen Mentalität können wir unseren vielfältigen kulturellen Reichtum wohl auf diesen Nenner bringen: Schleswig-Holstein – ganz weit oben,…

Kita-Beitragsfreiheit wäre besser

TOP 34 Kinder in Kita und Kindertagespflege nach Corona stärken, Eltern und Kommunen weiter entlasten, Inklusion in der frühkindlichen Bildung voranbringen – Es gilt das gesprochene Wort! – „Alle Mitarbeitenden in den Kitas und die Kindertagespflegepersonen leisten den…

Entlastungsbetrag für Pflegebedürftige direkt auszahlen

TOP 19 Entlastungsbetrag für Pflegebedürftige – Es gilt das gesprochene Wort! – “Der größte Pflegedienst in Deutschland heißt: Familie. Ohne die pflegenden Angehörigen könnten viele Menschen nicht adäquat versorgt werden, weil schlicht weg nicht genügend beruflich Pflegende vorhanden…

Termine